Fehler vermeiden

Mit einfachen Mitteln zum guten Bild


Nach meiner Empfindung gibt es eine wechselseitige Beziehung zwischen der technischen Perfektion und "der Seele" eines Bildes. Je mehr die technische Perfektion das Bild bestimmt, desto mehr Leben schein dem Bild zu fehlen.

Die Gewichtung beider Poole - Perfektion und Seele - optimal herauszuarbeiten, sehe ich im Zeitalter der Digitalfotografie als eine wichtige Aufgabe des Fotografen an.

Oder wie es einer meiner Lehrer mal sagte: "Es kommt bei Euren Bildern nicht darauf an, welche Kamera Ihr nutzt oder was Ihr vor der Kamera seht. Es kommt im Wesentlichen darauf an, wer hinter der Kamera steht." - Also auf Euch. Egal ob Ihr mit einer teuren Spiegelreflexkamera oder mit Eurem Handy ein Bild macht, Ihr drückt auf den Auflöser, nicht die Kamera.
Im weiteren Verlauf dieser Seiten möchte ich Euch zeigen, wie Ihr Bilder interessanter gestalten könnt, wenn Ihr einige Grundregeln einhaltet. Im einzelnen werde ich auf folgende Themen eingehen:



Noch ein sehr wichtiger Hinweis: Gemäß Wikipedia wird unter einem Dogma eine feststehende Definition oder eine grundlegende, normative Lehraussage, deren Wahrheitsanspruch als unumstößlich festgestellt wird, verstanden. In der Fotografie gibt es keine Dogmen.

Betrachtet deshalb alles, was ich Euch hier anbiete, wie auf einem bunten Basar. Nehmt Euch das, was Euch gefällt mit nach Hause. Einiges findet Ihr gut und probiert es vielleicht auch aus, anderes lehnt Ihr ab und macht weiter so wie bisher. Es sind Eure Bilder, ihr solltet sie mögen, nicht andere. Und wenn andere Menschen Eure Bilder nicht mögen, denkt Euch einfach, dass die Welt noch nicht reif genug ist, für Eure Kunstwerke :-))

Bilder von mir gibt es derzeit auf meiner Facebookseite: Fotos und Texte von Bernhard Brause. Viele Spaß beim Stöbern und vielen Dank für den Klick auf den Abbonieren-Button :-)
* * * * * *


Zum Abschluss möchte ich noch unsere Fotospaziergänge für "Beginner" ankündigen. Wir sind gerade dabei die Planung zu beginnen. In kleinen Gruppen wollen wir die Stadt Frankfurt mit einem besonderen Blick betrachten. Demnächst hierzu mehr ...



* * * * * *




mini pics (c) bernhard brause